Ab 50 € versandkostenfreie Lieferung

100% Natur pur

100% Tierliebe

    +433115930800      |          office@ewalia.at

Ab 50 € versandkostenfreie Lieferung

100% Natur pur

100% Tierliebe

    +433115930800      |          office@ewalia.at

Filter schließen
Filtern nach:
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.

Ewalia Magic - Tipps

magictipps_ewalia

In unserem Blog informieren wir dich rund um die Themen Pferde- und Haustiergesundheit, Kräuter, diverse Probleme und deren Prävention. Außerdem findest du hier wertvolle Informationen rund um die Fütterung und Haltung deines vierbeinigen Lieblings. Sofern entsprechende wissenschaftliche Studien vorhanden sind, bilden diese die Grundlage unserer Blogbeiträge.

In unserem Blog informieren wir dich rund um die Themen Pferde- und Haustiergesundheit, Kräuter, diverse Probleme und deren Prävention. Außerdem findest du hier wertvolle Informationen rund um... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ewalia Magic - Tipps

magictipps_ewalia

In unserem Blog informieren wir dich rund um die Themen Pferde- und Haustiergesundheit, Kräuter, diverse Probleme und deren Prävention. Außerdem findest du hier wertvolle Informationen rund um die Fütterung und Haltung deines vierbeinigen Lieblings. Sofern entsprechende wissenschaftliche Studien vorhanden sind, bilden diese die Grundlage unserer Blogbeiträge.

Zeigt ihr Pferd deutliche Veränderungen im Verhalten oder Erscheinungsbild, wie z.B. Fellwechselprobleme, Hufrehe, ein geschwächtes Immunsystem, Herz-Kreislaufprobleme, Fettpölster oder andere Symptome, leidet ihr Pferd wahrscheinlich an Equines Cushing Syndrom (ECS), gerne auch nur Cushing genannt. Dies ist eine sehr komplexe Erkrankung, die derzeit noch nicht heilbar ist. Typischerweise erkranken fast ausnahmslos Pferde ab 15 Jahren oder älter. Auch junge Pferde können unter Cushing leiden, dies kommt jedoch sehr selten vor.
Bis heute macht man die Pferdhalter geradezu verrückt wegen der angeblichen Gefahren durch Würmer und nutzt die daraus entstehende Panik, sie zum regelmäßigen Einsatz chemischer Wurmkuren zu verpflichten.
Der Verdauungsapparat des Pferdes ist ein hoch kompliziertes System...
2 von 2